Veranstaltungen

Im folgenden finden Sie die Events und Konzerte von der kultur.kirche.herzkamp, wir freuen uns Sie bald zu sehen!  Weitere Informationen z.B. zum Programm und zu den Vorverkaufsstellen bekommen Sie durch Anklicken der einzelnen Veranstaltung.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

VEREHRT IN ALLE EWIGKEIT – Frank Sinatra Story

14. Mai um 17:00 - 19:00

12€ – 14€
Wewelsiep Sinatra © Wewelsiep

so titelte die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ beim Nachruf über Frank Sinatra, der am 12. Dezember 1915 in der Arbeiterstadt Hoboken, New Jersey geboren wurde und in der Nacht vom 14. auf den 15. Mai 1998 an einem Herzschlag gestorben ist.

Wewelsiep hat ein Konzertprogramm mit den bekannten Sinatra-Klassikern als auch seinen innigen Balladen arrangiert, welches sowohl von biographischen als auch kleinen fiktiven Szenen umrahmt wird, die uns die Person des großen Sängers und Entertainers näherbringen. Es wird durch die erdachten Figuren Francis (Sänger Schauspieler/Entertainer), Bill (Freund und langjähriger musikalischer Begleiter am Piano) und Dino (kritischer Freund) getragen.

Ein spannender, unterhaltsamer Abend über den begnadeten Sänger und Entertainer Frank Sinatra, der am Ende seiner atemberaubenden Karriere „The Voice of Amerika“ genannt werden wird.“

Wewelsiep, Boden und Engelbertz sind schon seit vielen Jahren musikalische Freunde und haben eine Vielzahl von musikalischen Projekten „ausgeheckt“.

 

Ulrich Wewelsiep war als Solist in vielen Hauptrollen an deutschsprachigen Theatern tätig.
Unter Anderem spielte er den Jesus in „Jesus Christ Superstar“, den Che in „Evita“. Aktuell spielt er den „Grüffelo“, eine Produktion des Jungen Theaters Bonn. Auch als Bigband Sänger machte er sich einen Namen. Mit dem „King of Swing Orchestra“ tourte er Europaweit, aktuell mit der Show „Babylon Swing“.

 

Robert Boden im frühen Alter von 20 Jahren tourt er bereits europaweit mit der amerikanischen Gospel- und Soul-Sängerin Jean Shy. Zahlreiche Engagements als Pianist, Keyboarder, Studiomusiker, Arrangeur und Leiter unterschiedlichster Ensembles folgen.
Neben seinem Studium in Köln beginnt er 1984 die Lehrtätigkeit im Fache Jazz-Piano an der Bergischen Musikschule in Wuppertal und ist Mitbegründer der Abteilung „Popularmusik“. 1990 wird er als Dozent u.a. für Jazz-Piano und Tonsatz an der Hochschule für Musik Köln, Abteilung Wuppertal berufen.

 

Wolfgang Engelbertz hat über die Musik von Django Reinhardt und Stephane Grappelli den Zugang zum traditionellen Jazz gefunden. Von den vielfältigen stilistischen Möglichkeiten des Kontrabasses machte er nicht nur mit Jazzmusikern wie Benny Bailey, Gregory Gayner sowie Charlie Mariano, Barbara Dennerlein und Klaus Doldinger, sondern auch im klassischen Bereich wie z.B. dem Gürzenich Orchester Gebrauch.

 

Video: Sinatrastory – „Verehrt in alle Ewigkeit“

 

Video „Ole Man River“

 

Mehr Infos unter www.wewelsiep.de

 

Es gelten die aktuellen Corona-Schutz-Verordnungen zum Zeitpunkt der Veranstaltung!

VVK in Herzkamp

Blumenhaus Frenzel
Egen 27, 45549 Sprockhövel

Wein Noll
Elberfelder Str. 138, 45549 Sprockhövel

VVK in Haßlinghausen

Gemeindebüro Haßlinghausen
Gevelsberger Str. 1, 45549 Sprockhövel

VVK in Sprockhövel

Der Buchladen
Hauptstraße 34, 45549 Sprockhövel

Verkehrsverein und Stadtmarketing Sprockhövel
Hauptstraße 68, 45549 Sprockhövel

Online

wuppertal-live.de

Details

Datum:
14. Mai
Zeit:
17:00 - 19:00
Eintritt:
12€ – 14€

Veranstaltungsort

kultur.kirche.herzkamp | Evangelische Kirche Herzkamp
Elberfelder Straße/ Barmer Straße
Sprockhövel, 45549 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Haßlinghausen-Herzkamp-Silschede
E-Mail:
contact@kultur-kirche-herzkamp.de